Gerald Grabherr

Organisation

assoz. Prof. Mag. Dr. Gerald Grabherr

assoz. Prof. Mag. Dr.
Gerald Grabherr

Präsident

Geboren 1968 in Lauterach, Vorarlberg; studierte Klassische und Provinzialrömische Archäologie und Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck; 1994 Sponsion, 2001 Promotion;2007 Habilitation;2008 Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für die wissenschaftliche Forschung an der Universität Innsbruck;1996–1997 Vertragsbediensteter im wissenschaftlichen Dienst am Forschungsinstitut für Alpine Vorzeit derUniversität Innsbruck;1998–2005 Anstellung für Forschungsprojekte am Institut für Klassische und Provinzialrömische Archäologieder Universität Innsbruck;seit 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Archäologien der Universität Innsbruck;2011 Ernennung zum assoziierten Professor. Autor von drei Monographien und über 60 Artikeln zu archäologischenThemen und Herausgeber von sieben Monographien; Forschungsschwerpunkte: Archäologie der Römerzeit imAlpenraum, Verkehrsgeschichte und Altstraßenforschung sowie Romanisation und geophysikalische Prospektion.